In der Rockwell Automation AG in Aarau, sahen sie sich am heissen Mittwochnachmittag, 11. Juni 2014 zum ersten Mal. Die Rede ist von unseren neuen Berufslernenden, welche im August ihre Lehre als Automatiker, Konstrukteur, Polymechaniker, Kunststofftechnologe oder Kauffrau/Kaufmann im Ausbildungsverbund AarauWest in Angriff nehmen.

 

Am Info Nachmittag erfuhren die „Neuen“ von Herrn Reimann wer der Ausbildungsverbund AarauWest ist, wer dahinter steckt und wie er organisiert ist. Der Start in einen neuen Lebensabschnitt ist unter anderem verbunden mit vielen neuen Herausforderungen und Versuchungen. Eine davon betrifft das Rauchen. Aus Sorge um die Gesundheit der Jugendlichen unterstützt der Ausbildungsverbund mit seinen Partnerfirmen das Projekt „Rauchfreie Lehre“. Mit hohen Prämien lockend, erhielt jeder der Anwesenden einen Nichtraucherpass, damit er sich an diesem Projekt beteiligen kann und mit der Qualmerei gar nicht erst anfängt (oder wieder aufhört). Doch das Hauptthema des Info-Nachmittags drehte sich um das traditionelle Startlager in Ausserberg VS. Gespannt lauschten alle den Worten von Herrn Käser, welcher als Lagerleiter die wichtigsten Punkte in der Broschüre hervorhob. Am Schluss durften die Neueintretenden der Rockwell Automation bereits ihre Sicherheitsschuhe anprobieren und ebenfalls ein Foto für den Personalausweis schiessen. Wir wünschen allen erholsame Ferien und dann einen tollen Start in die Berufslehre!

 

Neueintretende 2014